Wenn ihr von Repression betroffen seid oder mitarbeiten möchtet, dann kommt zum Offenen Treffen der Ortsgruppe Heilbronn:

Jeden ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr, Soziales Zentrum Käthe

 

 


Am 28.06.2018 fand der erste Castor-Transport zu Schiff auf dem Neckar statt. Zu diesem Anlass führten 6 Aktivist*innen von Robin Wood eine Kletteraktion an der Straßenbrücke Bad Wimpfen durch, bei der sie ein Banner mit der Aufschrift „Verhindern statt verschieben“ aufspannten. Nach der Räumung der Aktion wird den Aktivist*innen nun ein Verstoß gegen das Versammlungsgesetz vorgeworfen und die Zahlung eines Bußgeldes gefordert. Da die Betroffenen Einspruch dagegen eingelegt haben, kommt es nun zu einer ganzen Reihe von Prozessen.

Die Robin-Wood-Aktivit*innen haben beschlossen, einen lauten und bunten Prozess führen zu wollen und wünschen sich starke solidarische Beteiligung!


Prozessbegleitung: Mittwoch, 18. April 2018, um 9:30 Uhr, Amtsgericht Heilbronn. Verfahren gegen Kletter-Aktivisten wegen „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“.


Prozessbegleitung: Donnerstag, 26. April 2018, um 9:30 Uhr, Amtsgericht Heilbronn. Verfahren gegen Kletter-Aktivisten wegen „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“.


Prozessbegleitung: Donnerstag, 26. April 2018 um 15:30 Uhr, Amtsgericht Heilbronn. Verfahren gegen Kletter-Aktivisten wegen „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“.


Prozessbegleitung: Mittwoch, 02. Mai 2018, um 10 Uhr, Amtsgericht Heilbronn. Verfahren gegen Kletter-Aktivisten wegen „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“.